bike & hike in der Golf- & Thermenregion Stegersbach Das Leitpunkte-System

Das Wegenetz von bike&hike in der Golf- & Thermenregion Stegersbach ist spinnennetzförmig aufgebaut und durchnummeriert. Wir meinen, es ist die einfachste Darstellung eines Wegenetzes – du kannst deine Touren mit dem Rad oder beim Wandern mit deinen gewünschten Orten, Sehenswürdigkeiten oder Ausflugszielen individuell zusammenstellen. Bei allen Kreuzungspunkten, wir nennen sie Leitpunkte, informiert dich eine Tafel über den aktuellen Standort. Aus dieser Leitpunkt-Tafel siehst du auch die Richtung zu den nächsten Leitpunkten. 

Also notiere deine Route für deine Radtour oder deine Wanderung und orientiere dich an der Beschilderung oder anhand der App bike&hike in der Golf- & Thermenregion Stegersbach. 


bike&hike APP der Golf- & Thermenregion Stegersbach

Nutze auf alle Fälle die App von bike&hike in der Golf- & Thermenregion Stegersbach – so kannst du deine Radtour oder deine Wanderung noch besser planen.

Jetzt APP installieren!

 

Download im APP Store

Download im Google Play Store / Android

Grosser Vitalwanderweg

Ein Wanderweg mit traumhafter Naturlandschaft, vielen Waldabschnitten und unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten. Anspruchsvoll durch interessante Auf- und Abstiege.

13,7 km / 3:45 h / 260 hm / Empfohlen für: Wandern

Stegersbach Wanderung

Entlang des Strembaches über die Stegersbacher Berghäuser verläuft die Wanderung, die bei guten Bedingungen eine unglaubliche Fernsicht bis zu 200km zu den umliegenden Alpen bietet.

14,6 km / 4:00 h / 210 hm / Empfohlen für: Wandern

Blick-in-die-Steiermark Tour

Auf dieser Tour genießt man die sanfte Hügellandschaft des Burgenlandes sowie den Panoramablick über das Lafnitztal. Ein Teil des Weges befindet sich auf der burgenländisch/steiermärkischen Grenze. Dort wird man vom Grenzfluss der „Lafnitz“ begleitet und immer wieder von schönen Waldstücken umgeben.

11,2 km / 3:15 h / 185 hm / Empfohlen für: Wandern

Zur Burgauberger Aussichtswarte Tour

Im gesamtem Verlauf überblickt man das Südburgenland in seiner vollen Pracht mit seinen beeindruckenden Wein- und Obstgartenplantagen. Der abwechslungsreiche Verlauf der Strecke vermittelt sämtliche herrliche Eindrücke der Umgebung. Idyllischer ruhiger Rastplatz an der Hubertuskapelle.

10,2 km / 2:45 h / 132 hm / Empfohlen für: Wandern

Rauchwarter Seen Tour

Permantent flach verlaufend bietet diese Tour die perfekten Bedingungen zum Ausdauertraining und eignet sich für alle, die nicht gerne bergauf- und ab gehen. Vorbei am Thermenstadion und am Trainingsgelände der Golf-Hak und weiter durch blühende Wiesen, Felder und Äcker in Richtung Badesee Rauchwart, wo man sowohl Baden als auch Angeln kann.

14 km / 3:25/1:15 h / 20 hm / Empfohlen für: Wandern, Radfahren

Thermenregion Tour

Diese längere Tour verläuft in Richtung Norden über Ollersdorf, führt durch viel Waldgebiet über Hackerberg in die kroatische Gemeinde Stinatz, wo man das Heimathaus besuchen kann. Weiter durch lange Waldstücke erreicht man den Ort Wörterberg, nahe der Aussichtswarte von der man einen herrlichen Blick bis zu den Alpen einfangen kann. Über Litzelsdorf und Ollersdorf geht es zurück nach Stegersbach. Großartig zum Wandern, etwas hügelig für eine Radtour.

24,9 km / 6:30/2:30 h / 331 hm / Empfohlen für: Wandern, Radfahren

Paradiesroute-Stegersbach Tour

Dieser Teil der großen Paradiesroute Südburgenland führt rund um den Thermenort durch wunderbare Hügellandschaften. Auf der Strecke liegt der Badesee Rauchwart, eine Privatbrauerei "Die Bierquelle" in Heugraben, das Rohrer Moor, die Lafnitz mit seinen Auen und die saftigen Hügel von Burgauberg und Neudauberg. Eine wunderschöne Tour, die immer wieder an Direktproduzenten und nahegelegenen Buschenschänken vorbeiführt.

33,7 km / 2:30 h / 252 hm / Empfohlen für: Radfahren

Uhudlerwanderweg

Leichter Wanderweg mit herrlicher Aussicht, begleitet von den Obst- und Weingärten der Winzer und Bauern.

2,9 km / 0:45 h / 50 hm / Empfohlen für: Wandern

Walk of Wine

Auf einem Spaziergang rund um die Therme von Stegersbach kann man die Weinregion Südburgenland im Überblick kennenlernen. Informationstafeln und Rebstöcke entlang eines kurzen Rundwanderwegs "Walk of Wine" erzählen dir mehr über die besten Winzer der Weinregion Südburgenland.

1,5 km / 0:30 h / 40 hm / Empfohlen für: Wandern

Thermenhügel Runde

Etwas mehr Herausforderung bietet die Thermenhügel Runde. Die Strecke geht durch ein kurzes, unberührtes Waldstück in die Nähe des Golfplatzes. Leichte Steigungen fördern die Kondition.

3,1 km / 1:00 h / 70 hm / Empfohlen für: Wandern

Wald & Wiesen Runde

Ideale Bedingungen mit wechselnden Untergründen. Nach dem Start bergab, dann leicht bergauf, mit einem Anstieg genießt man die Ausblicke auf den Golfplatz. Durch die traumhafte Natur, vorbei an Biotopen und bei Fischteichen, wo der gelegentlich anwesende Gastgeber gerne eine Erfrischung anbietet. Weiter durch prächtige Waldgebiete und auf festem Untergrund bergab zurück zum Start.

7,6 km / 2:15 h / 125 hm / Empfohlen für: Wandern

Naturgenuss Runde

Durch Wein- und Obstgärten bietet diese Runde durch ihre Anstiege beste Voraussetzungen für das Konditionstraining. Auf durchgehend festem Untergrund ist die Strecke auch wintertauglich und eröffnet auf der höchsten Erhebung einen wunderbaren Rundblick über das Thermenareal.

5,3 km / 1:30 h / 75 hm / Empfohlen für: Wandern

Mitterfeld Runde

Diese Runde führt durch blühende Wiesen und über Felder. Da die Strecke ganz flach und kurz ist eignet sich sich perfekt um „endlich zu beginnen“, auch wenn gar keine Zeit für die Bewegung bleibt lädt die Runde ein zum Durchatmen und Erholen.

2 km / 0:30 h / 5 hm / Empfohlen für: Wandern

Waldried Runde

Durch die einzigartige Naturlandschaft der Thermenregion führt die flache Runde, die durch ihre Beschaffenheit ideale Voraussetzungen für das Ausdauertraining bietet. Durchgehend auf befestigtem Untergrund geht es vorbei an Wiesen und Feldern, gelegen auf einem Hochplateau am Ortsrand von Stegersbach.

5,9 km / 1:30 h / 10 hm / Empfohlen für: Wandern